Der gebürtige Kieler Oliver Boczek ist Absolvent der Fachhochschule Kiel, Fachbereich Wirtschaft. An der Hochschule für angewandte Wissenschaften schloss er seine Hochschul-Abschlussprüfung in der Fachrichtung Betriebswirtschaft mit dem Hochschulgrad, Diplom-Kaufmann (Fachhochschule), ab.

 

Über verschiedene Tätigkeiten beim Film, zuerst aus Neugier, dann aus Interesse und später mit Leidenschaft, fand Oliver Boczek als Filmemacher seine Berufung.

 

Oliver Boczek entwickelt Filmideen und -konzepte. Bei der Filmherstellung ist er für die Planung und Durchführung der Produktion bis zur Postproduktion zuständig. Dabei arbeitet er mit Freelancern aus allen Bereichen der Filmherstellung zusammen.