Der gebürtige Kieler Oliver Boczek ist Absolvent der Fachhochschule Kiel, Fachbereich Wirtschaft. An der Hochschule für angewandte Wissenschaften schloss er seine Hochschul-Abschlussprüfung in der Fachrichtung Betriebswirtschaft mit dem Hochschulgrad, Diplom-Kaufmann (Fachhochschule), ab.

 

Über verschiedene Tätigkeiten beim Film, zuerst aus Neugier, dann aus Interesse und später mit Leidenschaft, fand Oliver Boczek als Filmemacher seine Berufung.

 

Oliver Boczek entwickelt eigene Filmideen und -konzepte genauso gerne, wie er Filme für seine Kunden produziert. Bei der Filmherstellung ist er für die Planung und Durchführung der Produktion bis zur Postproduktion zuständig. Je nach Filmprojekt stellt er dabei ein Team aus verschiedenen Bereichen der Filmherstellung zusammen.